für Details INFO Button oben
Definition Lampenfieber Seminar Lampenfieber

Was ist Lampenfieber? Definition Lampenfieber

Symptome von Lampenfieber?
Was tun bei Lampenfieber? Was hilft?
Lampenfieber-Seminar


zum Lampenfieber-Seminar oder zum Seminar Go in and win
Eine positiv umformulierte Seminarbeschreibung für Vorgesetzte oder Personaler - ohne das Stichwort Lampenfieber...

"Lampenfieber ist schrecklich, ich bin schon Tage vorher fix und fertig"

Unternehmsberaterin, die unter der Thematik leidet "wenn das so weiter geht, muß ich meinen Beruf aufgeben"

Was ist Lampenfieber?

Definition Lampenfieber

Defintion: Lampenfieber ist die wichtigste Sammelbezeichnung für eine gravierende Angst und Stressymptomtik beim oder vor dem Sprechen vor Publikum.
Lampenfieber-Definition © www.durchsetzungskraft.de, Dipl.-Psych. Jürgen Junker

  • Lampenfieber tritt auf bei: Referaten, Präsentationen, Vorträgen, Reden und Ansprachen
  • Lampenfieber ist oft schlimmer bei: mündlichen Prüfungen oder Bewertungssituationen + Bewerbungsgesprächen
  • Lampenfieber ist häufiger bei: Situationen mit "Frontalcharakter", "vorne stehen", "sich auf dem Präsentierteller stehen"
  • Lampenfieber ist bei einigen Betroffenen schlimmer: im Umgang mit Hierarchie oder Vorgesetzten
  • Lampenfieber kann sowohl auftreten: beim Reden vor "bekannten Menschen", Kollegen/innen, als auch bei unbekannten anonymen Publikum (hier unterscheiden sich die Betroffenen, je nachdem, ob Kontrollverlust oder Bedrohungsthematik überwiegt)
  • Lampenfieber erhöht sich oft: mit der Zahl der Zuhörer, der Abnahme von Interaktion, wenn es wirklich um etwas geht, bei neuen Situationen und Themen
  • Lampenfieber tritt in einigen Fällen bereits beim Sprechen vor Gruppen auf
  • Selbst einfache Wortbeiträge und Vorstellungsrunden können Lampenfieber auslösen
Lampenfieber Einflussfaktoren © www.durchsetzungskraft.de, Dipl.-Psych. Jürgen Junker

"Lampenfieber habe ich "gefühlt" schon, wenn ich mich vor einer größeren Gruppe persönlich vorstellen muß z.B. Antrittsrede jetzt im neuen Job. Auch schon "leichte Panik" vor der ersten AR-Sitzung.

Lampenfieber-Betroffener Geschäftsführer "Meine Stimme wird zitterig, der Blutdruck steigt, ich schnaufe, wenn es ganz stressig wird, wie kurz vor der Ohnmacht."

Lampenfieber

Lampenfieber Symptome

Lampenfieber ist ein Symptom-Mix:


  • eine zu hohe nervliche Erregung (unser Nervensystem ist zu hoch gefahren)
  • eine hohe muskuläre Anspannung (Bauch, Arme, Schultern, Hände)
  • vegetative Symptome (Herzrasen, Herzklopfen, beklommene Atmung, hektische Atmung, Schwitzen, Hitze oder Kälte, Röte)
  • Zeichen verbaler Nervosität: Stimmzittern, beklommene Stimme, Frosch im Hals, bis hin zum Stimmversagen
  • motorische Überaktivierung, Hektik oder Starre bis zur Verkrampfung
  • Fluchtreden, durchhetzen, verbal überschlagen, Verhaspler, Füllfloskeln, Stammler
  • Vermeidungstendenzen, Flucht vor Vorträgen oder Vermeiden von Redesituationen und Publikum
  • Gedankenkreisel, nicht Abschalten können, Besorgnis- oder Katastrophengedanken
  • Grübeln, Was ist wenn...?-Gedanken, nicht schlafen können
Lampenfieber Symptome
Lampenfieber-Symptome © 2018 MTO-Consulting Dipl.-Psych. Jürgen Junker

Lampenfieber-Symptome


Lampenfieber mental / kognitiv
  • Besorgnis, Befürchtungen
  • nicht abschalten können
  • Gedankenkreisel, grübeln
  • enger Fokus, Tunnelblick, Brett vorm Kopf
  • Blackout, Denkprobleme
Lampenfieber verbal
  • Stimmprobleme, Stimme zittert, Stimme unsicher
  • Stimmversagen, Stimme dünn
  • keinen Ton rausbekommen
  • Versprecher, äähm und Flut an Füllfloskeln
  • Wortfindungsstörungen, Formulierungsfehler
  • wahnsinnig schnell reden, Fluchtreden
Lampenfieber körperlich - muskulär
  • hohe Anspannung
  • Zittern
  • Verkrampfung / Zuckungen
  • Schultermuskulatur / Nackenmuskulatur hart
  • zitternde Knie, zitternde Beine
Lampenfieber körperlich - Atmung
  • enge Atmung
  • blockierte Brustkorbatmung
  • hektische, kurze Atemzüge
  • Gefühl keine Luft zu bekommen
  • Enge, zuwenig Luft, Beklemmung
  • Kurzatmigkeit
Lampenfieber körperlich - Herz
  • Herzpochen, massiver Herzschlag
  • schlägt bis zum Hals
  • hoher Puls
  • Pochen, Herzklopfen, Herzrasen
  • hoher Blutdruck
Lampenfieber körperlich - vegetativ
  • heiß werden
  • Schwitzen
  • kalte Finger, Hände, frieren
  • rot werden, Röte, rote Flecken
  • hoher Blutdruck
  • flaues Gefühl, Magengrube, Bauch
  • Schlafproblematik
Seminar buchen

"Lampenfieber äußert sich bei mir mit Druck auf dem Brustkorb und schwerer Atmung.
Meine Stimme zittert und der Puls rast."

Lampenfieber Betroffene Führungskraft "Angst vor Totalausfall. Die Präsentation vor dem Aufsichtsrat ist entscheidend für meinen weiteren Karriereverlauf."

Lampenfieber

Was tun bei Lampenfieber?

Was tun bei Lampenfieber?

Lampenfieber erfordert ein ganzheitliches Vorgehen!
Kopf und Körper, Herz, Bauch, Hand, Mund... Verhalten plus Skill
Was tun bei Lampenfieber? Ansatz © www.durchsetzungskraft.de, Dipl.-Psych. Jürgen Junker

  • Lampenfieber reduzieren durch aktives Verhaltenstraining und Aufbau der notwendigen Skills
  • Lampenfieber reduzieren durch körperliche Stress- und Angstreduktion, Lösung von Automatismen und Angstkonditionierungen
  • Lampenfieber reduzieren durch Sprechtraining, Betonungstraining, Atemtechniken, Training der richtigen Atmung
  • Lampenfieber reduzieren durch Progressive Muskelrelaxation, Autogenes Training, Rapid Relaxation
  • Lampenfieber reduzieren durch dirktes Training der stressfreien Körperhaltung, stressfreie Gestik, Techniken des Embodiment
  • Lampenfieber reduzieren durch mentale Werkzeuge um Lampenfieber gegenzusteuern (Aufbau von Kontrolle, Reduktion der Bedrohungswahrnehmung, Perspektivenwechsel, Selbstinstruktionen, Grübelstopp, Reframing, Reduktion negativer Bilder, Aufbau positiver Bilder)
  • Lampenfieber reduzieren durch evtl. ergänzenden Einsatz von Hypnose, EMDR und ähnlichen Verfahren
  • Lampenfieber reduzieren durch 100% Aktives Training und Feedback (mit einer hohen Trainingsintensität)
  • Lampenfieber reduzieren durch Training in einem geschützten Rahmen in einer kleinen Gruppe
  • Lampenfieber reduzieren durch aktive Erfolgserlebnisse, AHA-Momente, direktes Positive-Erleben und Fortschritte unmittelbar im Training
Was tun bei Lampenfieber? konkrete Ansatzpunkte © www.durchsetzungskraft.de, Dipl.-Psych. Jürgen Junker

"Beim Vortrag oder einer Präsentation selbst, fühle ich mich am Anfang extrem unsicher, beklemmendes Bauchgefühl und Herzrasen. Ich habe vorher immer Angst, dass ich versage, scheitere oder etwas falsches erzähle, was de facto nie passiert ist."

Lampenfieber bei Projektleiterin Financial Risks "Das Publikum besteht überwiegend aus 50-60-jährigen Männern. Ich bin 32 Jahre alt. Auch dieser Fakt löst bei mir Unsicherheit aus."

Lampenfieber

Was wirklich gegen Lampenfieber hilft?

Was wirklich gegen Lampenfieber hilft?


Was nicht hilft?


Hilft nicht: Einfache Ratgebertipps, gute Ratschläge, You-tube-Videos oder simple Webinare greifen in vielen Fällen zu kurz.
Lesen oder hören bedeutet noch nicht, zu können oder zu fühlen! Und Umsetzen braucht 100% Praxis!

Hilft nicht: Simplifizierte Heilsversprechen durch singuläre Einzelverfahren oder einseitiges, nicht ganzheitliches Arbeiten führen in aller Regel zu gravierenden Anwendungs- und Umsetzungsproblemen. Lampenfieber-Hypnose, EMDR oder Wingwave sind als Verfahren eher auf spezifische Teilaspekte und Dynamiken ausgerichtet und hier eventuell auch punktuell sinnvoll einsetzbar, allerdings immer in Kombination mit den anderen Werkzeugen.

Hilft nicht: Reines mentales Arbeiten, Psychologisierung, Psychotipps und einseitige Psychotherapie. Mindsets und innere Denkmuster sind wichtig, allerdings sind Interventionen und Ansätze auf dieser Ebene nur dann wirklich wirksam, wenn die körperliche Grundlage dafür erarbeitet ist und parallel der Skill-Level 100% Praxis ermöglicht.
Was nicht gegen Lampenfieber hilft? © www.durchsetzungskraft.de, Dipl.-Psych. Jürgen Junker

Was wirklich hilft?


Hilft: Der Körper zuerst!
Lampenfieber körperlich gegensteuern: Das beste Verfahren, das für Sie persönlich passt!

Entspannungsverfahren, die zu 100% für jede Person passen gibt es nicht. Wir finden den Ansatz und die Techniken, die für Sie als Person funktionieren. Egal, ob Sie eher der aktive Typ sind, der nicht still sitzen kann, ob Sie Meditation gut finden, oder bereits Yoga oder Tai Chi können. In vielen Fällen ist es auch sinnvoll verschiedene Verfahren zu kombinieren, dann fällt es Ihnen persönlich leichter dem Lampenfieber körperlich bei zu kommen.

Bei Lampenfieber auf der körperlichen Ebene, gilt es nicht nur Werkzeuge einzusetzen, die im Vorfeld die Erwartungsangst vor der Präsentation oder dem Vortrag herunterfahren, sondern es braucht auch wirksame körperliche Werkzeuge in der Wartesituation.

Lampenfieber steigt bei vielen Betroffenen im Warten darauf, dass es losgeht noch einmal an. Typische einfache Entspannungsverfahren, wie Progressive Muskelentspannung oder Yoga wären hier viel zu auffällig und zu peinlich. Wir zeigen in unseren Seminaren, wie Sie völlig unauffällig körperlich das Lampenfieber deutlich reduzieren können.

Auch der Ratschlag es mit Autogenem Training zu versuchen, hat seine Tücken. Es ist zwar in der Anwendung extrem unauffällig, die meisten Kurse arbeiten aber im Liegen d.h. der Transfer in die Redesituation wird nicht trainiert und es dauert sehr lange, bis das Anwendungsniveau auf dem Level ist, es in einer akuten Stress- und Vortragssituation hinzubekommen. Wir vermitteln schnell wirksame, unaufällige Verfahren direkt für die Anwendungssituation.

Und beim Vortrag selbst? Teilnehmer/innen fragen immer wieder, was Sie körperlich nutzen können, wenn es mit der Präsentation oder dem Vortrag wirklich los geht. Hier geben sich viele Trainings- oder Therapieanbieter sehr bedeckt, man hofft in vielen Fällen darauf, das es die Übung schon richten wird oder gibt im schlimmsten Fall noch verschlimmernde Ratschläge, wie: dann nehmen Sie halt einen Stift um Halt zu bekommen. (Der Ratschlag verschlimmert die Anspannung durch das Festhalten, für Stifte gilt: immer ablegen, wenn nicht gebraucht.)

Wir vermitteln direkt nutzbare körperliche Werkzeuge unmittelbar für den Vortrag selbst! Wir zeigen Ihnen, wie Sie im Vortrag Ihre Körperhaltung, Ihre Gestik, Ihr Sprechen und Betonen so einsetzen können, dass Sie ruhig bleiben und mit Kraft und Energie überzeugend sprechen.

Unser Ziel: Lampenfieber schnell, diskret und unauffällig reduzieren!
Was wirklich gegen Lampenfieber hilft? © www.durchsetzungskraft.de, Dipl.-Psych. Jürgen Junker

Seminar buchen

"Bekomme von der einen auf die andere Sekunde starkes Herzrasen und Zittern am ganzen Körper.
Ein Gefühl von Panik und die Atmung fällt schwer."

Lampenfieber Mitarbeiter Accounting "Wenn ich dann tatsächlich reden muss, bekomme ich keinen ganzen Satz raus, bevor mein Hals sich „zuschnürt“ und ich einfach kein Wort mehr sagen kann."

gelassen

Reden, vortragen, präsentieren...

Lampenfieber, Präsentationsstress + Nervosität systematisch abbauen


5-Sterne-Bewertung
Maximal 5 Teilnehmer/innen
  • Ursachen von Lampenfieber, Vortragsangst, Redeangst
  • Lampenfieber + Redeangst wirksam reduzieren
  • Hilfsmittel um Nervosität, flaues Gefühl auszuschalten
  • Mittel gegen Stimmzittern, Stimmversagen und verbale Nervosität
  • Mittel gegen Zittrigkeit, Herzrasen und gestische Unsicherheiten
  • Souverän Auftreten: aktiver Einsatz von Körperhaltung + Gestik
  • Souverän Reden: Training sicherer Vorträge, verbale Sicherheit
  • Mit fester Stimme: Training einer festen und überzeugenden Stimme
  • Praxistraining: 100% Praxis, sichere Präsentationen, Vorträge, Reden, Interviews

Lampenfieber, Redeangst + Nervosität: optimale Ausgangsbasis für Wortbeiträge und Sprechen vor Gruppen ist ein mittleres Stressniveau, die vermittelten Techniken helfen schnell und unauffällig in den "grünen Bereich" zu kommen.

  • Atemtechniken: kurze Vorstellung und Übung von schnell wirkenden und unauffälligen Atemtechniken aus dem Wettkampfsport – anwendbar auch in stressigen Redesituationen mit Publikum (Meetings, Präsentationen, Interviews, kritische Gespräche) und bei Wortbeiträgen

  • Lampenfieber-Kurz-Relaxation: klassische Muskelentspannung (nach Jacobson) ist bei Meetings und Gesprächen zu auffällig – die im Seminar vorgestellte modifizierte Form ist schnell erlernbar, unauffällig (Gesprächspartner merken es nicht) und gut anwendbar

  • klassisches Autogenes Training (nach Schulz) ist extrem unauffällig / unsichtbar, rein mental, Tiefenentspannung ohne Nebenwirkungen. Wir vermitteln die Grundidee und Ansätze in einer etwas abgewandelten und sehr leicht erlernbaren Form

  • Rapid-Magnetic-Relaxation-Technik: in Anlehnung an das Autogene Training vereinfachte und schnell anwendbare Entspannungstechnik, die bereits bei Anfängern in 2-3min wirken kann. Anwendbar bei Extremsituationen als Werkzeug um unmittelbar akuten Stress und Leistungsdruck abzufedern (auch vor Redesituationen + Wortbeiträgen)

  • Körperhaltung und Gesten - stressfrei und selbstsicher sprechen und in Meetings reden und präsentieren: wir vermitteln, wie Sie die eigene Körperhaltung und Gestik sicher, souverän und selbstsicher nutzen können und dabei zugleich ein "Mittel an die Hand bekommen, das innerlich sicher, kraftvoll und stark macht".

  • Abschalten können: gezielte Übungen um den Kopf frei zu bekommen.


Seminar Lampenfieber: sicher und gelassen reden, vortragen, präsentieren
Die Rede- und Präsentationssicherheit stärken durch souveräne Gestik + Haltung. Stress + Nervosität reduzieren und das innere Stärkegefühl ausbauen. Werkzeuge für eine körperlich fühlbare Sicherheit nutzen. Mehr Vortragssicherheit durch eine gute körperliche Grundlage. Werkzeuge für eine deutliche Steigerung der persönlichen Ausstrahlung und Mittel für ein souveränes Auftreten.

Gewonnen wird im Kopf! Mentale Strategien
  • Die Brille wechseln: Wahrnehmungs- und Denkmuster positiv verändern
  • Positive Denkmuster und Bewertungen aufbauen
  • positiver innerer Dialog
  • positve Wahrnehmung des Publikums und der Redesituation
  • Besserer Umgang mit unguten Vorerfahrungen und Erlebnissen / inneren Negativmustern
  • Positives Präsentationsbild erarbeiten, verbessern und stabilisieren

Gewonnen wird mit PRAXIS: üben, üben, üben
  • 100% Praxis: Wir bieten in unseren kleinen Gruppen sehr viele Übungssequenzen
  • intensives Feedback und vor allem PRAXIS + WERKZEUGE

"Die innere Haltung des Kriegers: Ob im Alltag, ob im Kampf.... sei weder übermäßig angespannt, noch nachlässig und achte sorgsam darauf, dass zur Vermeidung von Einseitigkeit das Herz in der Mitte bleibe, dass es ruhig schlage und sein Schlag für keinen Augenblick aussetze."

Miyamoto Musashi 1584-1645, japan. Samurai aus "Das Buch der Fünf Ringe."

Lampenfieber

angstfrei und sicher

Seminarcharakteristik
  • 100% Praxis: Direkt anwendbare Werkzeuge
  • 100% Aktiv: Feedbacks + Verbesserung
  • 100% für Sie: Direktes Arbeiten am eigenen Verhalten und Auftreten
  • MAXIMAL 5 Teilnehmer/innen, d.h. intensives Eingehen auf Sie und Ihre Anliegen!
Seminarfokus
  • Lampenfieber, Nervosität, Vortragsangst, Redeangst, stimmliche Unsicherheit, Angst vor Stimmversagen, Angst vor großen Runden deutlich reduzieren, mit besseren Gefühl vor dem Publikum stehen und sprechen, mit gutem Gefühl auf die Bühne gehen, sich mehr zutrauen, mehr aus sich herausgehen, besser Ankommen beim Publikum, professionellerer Auftritt
Teilnehmerstimmen

Das Seminar hat für meine persönliche Situation genau ins Schwarze getroffen.
Als Unternehmensberaterin ging meine panische Angst vor Präsentationen und Wortbeiträgen massiv an die Substanz und ich hatte schon so ziemlich alles ausprobiert um diese Angst los zu werden. Im Seminar haben wir verschiedene wertvolle Werkzeuge an die Hand bekommen, die wir Dank der kleinen Seminargruppe direkt ausprobieren und üben konnten. Bereits hier habe ich in einem geschützten Rahmen und einer ruhigen Atmosphäre viel hilfreiches Feedback von Jürgen und den anderen Teilnehmern bekommen. Ich habe bereits in den ersten beruflichen Terminen nach dem Seminar, deutlich an Selbstsicherheit gewonnen, ausschließlich dadurch, dass ich die erlernten Techniken angewandt habe. So konnte ich endlich wieder präsentieren ohne panisch zu werden. Dieses Seminar war die beste Investition in mich selbst. Jennifer

Ich habe dir ja in unserem ersten Telefonat beschrieben, wie belastend die Nervosität für mich war, und dass ich bereits darüber nachgedacht habe, meinen Job, der mir eigentlich extrem viel Spaß macht, aufzugeben, da ich die Belastung nicht mehr ausgehalten habe. Vielleicht kannst du dir in etwa vorstellen, wie erleichtert und befreit ich bin, dass ich dank deinem Seminar einen Ausweg gefunden habe, ohne kündigen zu müssen. Ich bin sehr zuversichtlich, dass ab jetzt die Termine immer besser werden, weil ich meiner Angst nicht mehr ausgeliefert bin... und dafür möchte ich dir einfach nur danken!!! S.

Hallo Jürgen, dein Seminar hat mir geholfen sicherer zu reden und vor allem vor größeren Runden mit einem besseren Gefühl zu präsentieren ohne sich wochenlang einen Kopf machen zu müssen. Früher war das definitiv nicht so.Viele Grüße Leander

Lieber Jürgen, die folgende Rückmeldung gibt ganz gut wieder, wie ich Dein Seminar fand:

"Das Seminar war von der Gruppengröße ideal, da man häufig drangekommen ist, wenn es um das Vortragen üben ging. In kleiner Runde traute man sich auch öfters Fragen zu stellen und der Rahmen war einfach viel persönlicher.

Der Trainer (Jürgen) hatte eine offene und humorvolle Art, was dem Ganzen einen sympathischen Rahmen gab. Er macht viele praktische Übungen und Beispiele, auch aus dem privaten Umfeld der Teilnehmer, dies machte vieles verständlicher. Der Trainer hat mir sehr geholfen bei meiner Thematik. Ich habe viele Vorschläge bekommen, wie ich besser bzw. sicherer bei Vorträgen auftreten kann und wie wichtig es dabei ist viele Pausen zu machen.

Das Feedback von den anderen Teilnehmern sowie die Video- und Bildaufnahmen halfen mir zu verstehen wie meine Außenwirkung bei Vorträgen ist. Ich würde das Seminar weiterempfehlen, wenn man mit dem Thema ‚Vortragsangst‘ zu kämpfen hat und möglichst praxisnah dagegen vorgehen möchte." Viele Grüße, Larissa
offenes Seminar
  • Dauer 2 Tage
  • maximal 5 Teilnehmer/innen
  • Durchführungsgarantie optional
1-to-1-Training
  • individuell vereinbar
  • 1 Teilnehmer/in
  • 1 Referent
  • Dauer: 1Tag
Seminarorte
  • Aschaffenburg
  • Berlin
  • Frankfurt am Main
  • Köln
  • Hamburg
  • München
  • Wien Seminare in Wien
  • Zürich Seminare in der Schweiz - Seminare Zürich
Teilnahmegebühr Seminar
  • Aschaffenburg Heimvorteil für uns
    €1280.- zzGl. 19%MwSt.
  • andere Orte:
    €1680.- zzGl. 19%MwSt.
Teilnahmegebühr 1-to-1-Training
  • Aschaffenburg= Heimvorteil für uns
    €1480.- zzGl. 19%MwSt.
  • andere Orte:
    €1880.- zzGl. 19%MwSt.
Seminar buchen

Seminar Lampenfieber
Nervosität, Präsentationsangst, Vortragsangst

"Die innere Haltung des Kriegers:
....Nach außen mag das Herz schwach erscheinen, wenn es nur stark ist in der Tiefe..."

Miyamoto Musashi 1584-1645, japan. Samurai aus "Das Buch der Fünf Ringe."
maximal5 Teilnehmer

maximalfünf

5 Teilnehmer maximal!

Intensives Eingehen auf Sie!
Ihre Anliegen im Fokus

  • aktive Trainingszeit
  • individuelles Feedback
  • direktes Anwenden
  • spezifische Verbesserung

Maximalfünf: weniger=mehr

100% Training auf dem Skill Level, den Sie wirklich brauchen!

100% Aktiv

100% Aktiv

der entscheidende Unterschied!

hohe Übungsfrequenz plus in jeder Übungsrunde Feedbacks:

  • zu Werkzeugen, die das Lampenfieber deutlich reduzieren
  • zu Stresspegel, Nervosität + Anspannung
  • zu Stimme + Werkzeugen für die Stimme
  • zu Gestik und Körperhaltung
  • zum persönlichen Auftreten
  • zur Wirkung beim Gegenüber

Intensivierungseinheiten, bis es sitzt! Direktes Lernen im Tun

Aktives Training:
100% die Sie wirklich brauchen!

100% Praxis

100% Praxis

Praxis und Umsetzung!

Inhalte, die Sie wirklich brauchen!
Klarer Fokus: Ihre Alltagspraxis

  • Konzentration: das Wesentliche
  • kritische Situationen
  • schwierige Mitspieler/innen
  • Lösungen für die Praxis
  • pragmatische Ansätze

Inhalte:
100% Praxis, die Sie wirklich brauchen!

weiter...

Seminar Lampenfieber
Nervosität, Präsentationsangst, Vortragsangst

"Das Auftreten des Kriegers: Zum guten Auftreten gehört, dass man das Gesicht weder zur Erde noch zum Himmel wendet, weder zur Seite neigt noch sonst verzerrt, dass man nicht die Augen rollt oder die Stirn in Falten legt..."

Miyamoto Musashi 1584-1645, japan. Samurai aus "Das Buch der Fünf Ringe."

Referent

Dipl.-Psych. Jürgen Junker

Studium an der TU Darmstadt und der UvA Amsterdam. Schwerpunkte Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie + Personalwirtschaft. Seit 1992 arbeitet er als Seminarleiter. 1996 gründete er gemeinsam mit Isabella Junker MTO-Consulting individuelle Lösungen für Mensch, Team, Organisation. Seit 1997 Lehrbeauftragter der V-FH Wiesbaden (27 Lehraufträge im Fb. Polizei) und seit 2003 Lehrbeauftragter der FH Aschaffenburg (10Lehraufträge Fb. BwL) sowie Lehraufträge für die HGKZ Zürich (Hochschule für Gestaltung) zum Thema Projekmanagement und die FHNW Basel (Fachhochschule der Nordwestschweiz, Fb. BwL) zum Thema e-learning + innovation

Seminare

Agieren auf wilden Gewässern
Kurs halten, wenn es wild wird!


Mit vielen Jobsituationen ist es ähnlich wie mit dem Wildwasser-Kajak fahren, agiere ich zu soft und mit geringer Kraft, macht der Fluss mich zum Spielball und recht schnell ist der Kopf unter Wasser (1.Teil der Eskimorolle).

Mit den nötigen, durchaus auch kräftigen, Impulsen bleibt ein Boot auf Kurs, insbesondere, wenn ich „Kante zeige“ – das Boot wird dadurch je nach Strömungen stabilisiert. Im Job gilt es gleichfalls Kante zu zeigen. Zeige ich allerdings zu viel Kante kippt das Ganze und der Konflikt eskaliert. Im Wildwasser wäre auch hier der Kopf unter Wasser.

Die Eskimorolle hilft wieder nach oben zu kommen ohne auszusteigen. Die Kunst ist hier das richtige Zusammenspiel von Paddel, Hüfte und Oberkörper. Auch hier gibt es Parallelen beim Umgang mit Jobsituationen. Im richtigen Zusammenspiel von Gestik, Körperhaltung, Wortwahl und Tonfall, Strategie und Taktik stabilisiert sich manch unruhige Situation.

weiter...

Seminare + Trainings in Aschaffenburg bei Frankfurt | Berlin | Düsseldorf | Frankfurt | Hamburg | Köln | München | Stuttgart | Wien Seminare in Wien | Zürich Seminare in der Schweiz - Seminare Zürich

alle Seminarorte im DETAIL klicken zum öffnen



Seminare
Aschaffenburg
bei Frankfurt

MTO-Consulting
Herstallstr.33
D-63739 Aschaffenburg
"Heimvorteil für uns"

Aschaffenburg liegt ca. 35km östlich von Frankfurt am Main direkt an der A3 / ICE-Strecke Frankfurt-München

Anfahrt
Seminare
Berlin
Potsdamer Platz

Regus-Center
Potsdamer Platz 10
Haus 2, 5.Stock
10785 Berlin

Der Potsdamer Platz ist zentral erreichbar, schnelle Verbindung zum Hauptbahnhof und ÖPNV

Anfahrt
Seminare
Frankfurt am Main
Skyper Villa

Regus-Center
Skyper Villa
Taunusanlage 1
60329 Frankfurt am Main

Die Skyper Villa ist ca. 10min. Fußweg entfernt vom Hauptbahnhof Frankfurt, zentral erreichbar.

Anfahrt
Seminare
Hamburg
Valentinskamp

Regus-Center
Neustadt
Valentinskamp 24
20354 Hamburg

Das Center liegt in der Nähe des Gänsemarkts, ist zentral erreichbar, schnelle Verbindung zum Hauptbahnhof und ÖPNV

Anfahrt
Seminare
Köln
Neumarkt

Regus-Center
Neumarktgalerie
Richmodstr. 6
D-50667 Köln

Das Meetingcenter liegt zentral am Neumarkt, Eingang gegenüber der Einfahrt Parkhaus Sparkasse

Anfahrt
Seminare
München
Königsplatz

Regus-Center
Königsplatz
Karlstr.35
D-80333 München

Das Meetingcenter liegt fußläufig zum Hauptbahnhof, ca.10min, U-Bahn Königsplatz

Anfahrt
Seminare
Zürich Seminare Zürich
Seefeld

Regus-Center
Seefeld
Seefeldstrasse 69
CH-8008 Zürich

Das Meetingcenter liegt in Zürich Seefeld, nahe am See und Bellvue, vom HBF Tram 4

Anfahrt
Seminare
Wien Seminare Wien
Börse

Regus-Center
Börse
Schottenring 16/2
A-1010 Wien

Das Meetingcenter befindet sich im historischen Gebäude der Börse von 1877, U2 Schottentor.

Anfahrt

Heimvorteil vs. Preisvorteil?

Wir geben unseren Heimvorteil in Aschaffenburg als Preisvorteil an Sie weiter!

Der Unterschied:
Seminar Teilnehmerzahl maximal 5
maximal 5 Teilnehmer/innen
Teilnahmegebühr 2-Tages-Seminar max.5 TN
  • Heimvorteil für uns - Preisvorteil für Sie
    Aschaffenburg: €1280.-/TN zzGl. 19%MwSt.
  • Heimvorteil für Sie - Seminar vor Ort
    andere Seminarorte: €1680.-/TN zzGl. 19%MwSt.
  • maximale Teilnehmerzahl: 5 TN
  • Seminardauer: regulär 2 Tage
  • keine Mindestteilnehmerzahl
  • optional: kostenfreie Durchführungsgarantie
    d.h. bei TN-Stand = 1 TN trainieren wir 1 Tag für Sie
    100% individuell ohne weiteren Aufpreis.
anfragen | buchen

100% für Sie individuell

Teilnahmegebühr 1:1 Training
  • 100% individuell
  • 1 TN + 1 Referent + 1 Tag
  • Heimvorteil für uns - Preisvorteil für Sie
    Aschaffenburg: €1680.-/TN zzGl. 19%MwSt.
  • Heimvorteil für Sie - Seminar vor Ort
    andere Seminarorte: €1880.-/TN zzGl. 19%MwSt.
anfragen | buchen
Teilnahmegebühr 5-Freundepreis
  • buchbar für 5 Teilnehmer/innen
  • nur bei gemeinsamer Buchung
  • Heimvorteil für uns - Preisvorteil für Sie
    Aschaffenburg: €1080.-/TN zzGl. 19%MwSt.
  • Heimvorteil für Sie - Seminar vor Ort
    andere Seminarorte: €1480.-/TN zzGl. 19%MwSt.
  • maximale Teilnehmerzahl: 5 TN
  • Seminardauer: 2 Tage
anfragen | buchen
Firmenintern als 2-Tagesseminar
  • €1280.-/TN zzGl. 19%MwSt.
  • buchbar ab 4 Teilnehmer/innen
  • Anfahrt und Hotel Referent zzGl.
  • Heimvorteil für uns - Raumvorteil für Sie
    firmenintern in Aschaffenburg
    kostenfrei Seminarraum incl. Technik + Pausengetränke
  • ein Seminarraum ist in unseren anderen regulären Seminarorten optional zubuchbar
  • maximale Teilnehmerzahl: 5-7
  • höhere Teilnehmerzahl: in Absprache und mit angepassten Konzept möglich
Firmenintern anfragen | buchen
Firmenintern als 1-Tagesseminar
  • angepasste Inhalte in Absprache
  • buchbar ab 3 Teilnehmer/innen
  • €880.-/TN zzGl. 19%MwSt.
  • Anfahrt und Hotel Referent zzGl.
  • Heimvorteil für uns - Raumvorteil für Sie
    firmenintern in Aschaffenburg
    kostenfrei Seminarraum incl. Technik + Pausengetränke
  • ein Seminarraum ist in unseren anderen regulären Seminarorten optional zubuchbar
  • maximale Teilnehmerzahl: 5-7
  • höhere Teilnehmerzahl: in Absprache und mit angepassten Konzept möglich
Firmenintern anfragen | buchen

Termine + Seminarorte min. eine Angabe erforderlich
Seminar buchen / Anfrage


Bitte wählen Sie einen Termin aus.
Bei anderen Anliegen wählen Sie Sonstiges.

Seminar buchen= freie Termine
Seminar schnell buchen = jetzt schnell buchen
Seminar ausgebucht = ausgebucht

Sonstiges
Bitte wählen Sie einen Termin oder eine Option aus
Anfrage
1:1 Training oder firmeninternes Seminar
weiter
Bitte Termin auswählen, dann auf Buchung/Anfrage klicken!
Seminar buchen = 5 Plätze frei Seminar buchen = noch 1-4 frei Seminar buchen = ausgebucht
Seminare Juli 2019
Alle Termine mit kostenfreier Durchführungsgarantie buchbar!
Seminare in Wien Seminar buchen
Seminare in der Schweiz - Seminare Zürich Seminar buchen
Seminare in Wien Seminar buchen

Buchung / Anfrage
Bitte Termin auswählen, dann auf Buchung/Anfrage klicken!
Seminar buchen = 5 Plätze frei Seminar buchen = noch 1-4 frei Seminar buchen = ausgebucht
Seminare August 2019
Alle Termine mit kostenfreier Durchführungsgarantie buchbar!

Buchung / Anfrage
Bitte Termin auswählen, dann auf Buchung/Anfrage klicken!
Seminar buchen = 5 Plätze frei Seminar buchen = noch 1-4 frei Seminar buchen = ausgebucht
Seminare September 2019
Alle Termine mit kostenfreier Durchführungsgarantie buchbar!
Seminare in Wien Seminar buchen

Buchung / Anfrage
Bitte Termin auswählen, dann auf Buchung/Anfrage klicken!
Seminar buchen = 5 Plätze frei Seminar buchen = noch 1-4 frei Seminar buchen = ausgebucht
Seminare Oktober 2019
Alle Termine mit kostenfreier Durchführungsgarantie buchbar!
Seminare in der Schweiz - Seminare Zürich Seminar buchen
Seminare in Wien Seminar buchen
Seminare in Wien Seminar buchen
Seminare in Wien Seminar buchen

Buchung / Anfrage
Bitte Termin auswählen, dann auf Buchung/Anfrage klicken!
Seminar buchen = 5 Plätze frei Seminar buchen = noch 1-4 frei Seminar buchen = ausgebucht
Seminare November 2019
Alle Termine mit kostenfreier Durchführungsgarantie buchbar!
Seminare in Wien Seminar buchen
Seminare in Wien Seminar buchen

Buchung / Anfrage
Bitte Termin auswählen, dann auf Buchung/Anfrage klicken!
Seminar buchen = 5 Plätze frei Seminar buchen = noch 1-4 frei Seminar buchen = ausgebucht
Seminare Dezember 2019
Alle Termine mit kostenfreier Durchführungsgarantie buchbar!
Seminare in der Schweiz - Seminare Zürich Seminar buchen
Seminare in Wien Seminar buchen

Buchung / Anfrage

Termin gewählt?

Angaben mit * sind erforderlich!
    inkl. Vor-/Nachbereitung, Material- oder Raumkosten #
jetzt buchen
für Buchung klicken
    Dieser Preis gilt nur bei gleichzeitiger Buchung für 5 Freunde,. inkl. Vor-/Nachbereitung, Material- oder Raumkosten #
jetzt buchen
für Buchung klicken
jetzt buchen
für Buchung klicken
Bitte wählen Sie eine Option aus.
jetzt buchen
für Buchung klicken
Bitte wählen Sie eine Option aus.
    Dieser Preis gilt für ein 1:1 Training = 1Teilnehmer/in + 1 Referent/in, Dauer 1Tag,. inkl. Vor-/Nachbereitung, Material- oder Raumkosten #
jetzt buchen
für Buchung klicken
    Dieser Preis gilt für ein 1:1 Training = 1 Teilnehmer/in + 1 Referent/in, Dauer 1 Tag, inkl. Vor-/Nachbereitung, Material- oder Raumkosten sowie evtl. Anfahrts- + Hotelkosten Referent/in #
jetzt buchen
für Buchung klicken
anfragen
für Anfrage klicken
anfragen
für Anfrage klicken
anfragen
für Anfrage klicken
anfragen
für Anfrage klicken
Angaben mit * sind erforderlich!

Durchführungsgarantie oder Umbuchen?

Bitte wählen Sie eine Option aus.

Ihre Anschrift

Bitte wählen Sie eine Anrede aus.
no invalids
Vorname ist erforderlich
Nachname ist erforderlich
Bitte geben Sie Ihre Anschrift an
Bitte geben Sie PLZ und ORT an
Bitte wählen Sie ein Land aus.
Bitte geben Sie eine valide Email-Adresse an
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein
*
Bitte geben Sie Ihre Mobil-Telefonnummer ein
bitte wählen Sie eine Option aus
klicken zum ansehen
extras?
weiter zu extra Ansprechpartner + Rechnungsanschrift

extra Ansprechpartner/in?

Anschrift und Kontaktdaten des/der Ansprechpartner/in

extra Rechnungsanschrift?

Bitte ausfüllen, wenn Rechnungsanschrift abweicht

Rechnungsanschrift (optional)

Bitte ausfüllen, wenn die Rechnung an eine gesonderte Rechnungsanschrift gehen soll.

Bestellnummer / SAP-Nr. / Anmerkungen (optional)

feedback + buchen
weiter zu Feedback + Buchung absenden

Anmerkungen | Fragen?

Feedback Wie haben Sie uns gefunden?

- WEITER -
HINWEIS:
kein DANKE Fenster Bitte alle rot umrandeten Felder ausfüllen bzw. Optionen / Termine auswählen!

Spamschutz

Wieviele grüne Quadrate sehen Sie?

Bitte geben Sie die Zahl der Quadrate ein