Seminar Konfliktmangement >> 100% AKTIV << max.5 TN
Seminar Konfliktmanagement 4 Professionals

Seminar Konfliktmanagement Konfliktlösung Konfliktseminar Konflikt-know-how für Fach- und Führungskräfte
Seminar Konfliktmanagement Konfliktlösung Konfliktseminar Konflikte lösen plus sich durchsetzen im Konflikt


Seminar Konfliktmanagement Konfliktlösung Konfliktseminar Seminar Konfliktmanagement 4 Professionals

Konfliktmanagement bedeutet sowohl "harte", als auch "weiche" Techniken der Konfliktlösung zu kennen und optimal anwenden zu können.

Es geht um die richtige Balance von Gewinn-Gewinn, Deeskalation und "harter" Durchsetzung, starker Hand und klaren Worten....

Das Seminar Konfliktmangement 4 Professionals beginnt dort, wo klassische Konfliktseminare aufhören und bietet direkt nutzbare Werkzeuge, Tools, Vorgehensweisen und individuelle Lösungen für Konfliktsituationen.

80% Praxis und 20% Theorie = 100% AKTIV


direkt nutzbaren Techniken um Konflikte zu deeskalieren - eigene Interessen klar und nachdrücklich zu vertreten - auf souveräne Art und Weise mit Widerstand und Eskalation umzugehen und den nötigen Nachdruck für sinnvolle Konfliktlösungen aufzubauen.


Wir erarbeiten mit Ihnen die Werkzeuge und Vorgehensweisen, die Sie für Ihre persönliche Konfliktsituationen benötigen. Da wir maximal 5 Teilnehmer/innen haben, können wir gezielt auf Ihre spezielle Situationen und spezifischen Probleme und deren Lösung eingehen. Es bleibt genug Raum zum aktiven Arbeiten, Diskutieren und Üben.
Gerne stehen wir Ihnen auch für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

Seminar Konfliktmanagement 4 Professionals
_ Konfliktmanagement mit starker Persönlichkeit
_ Konfliktmanagement mit starken Worten
_ Konfliktmanagement hart auf hart
_ Konfliktmanagement mit der Kraft der Lösung


Seminar Konfliktmanagement 4 Professionals
Konflikte lösen plus sich durchsetzen im Konflikt
Gewonnen wird in schwierigen Auseinandersetzungen und Konflikten, die ein gezieltes Konfliktmanagement benötigen, durch die richtige Kombination und Balance der Konfliktmanagementansätze das richtige Yin und Yang des Konfliktmanagements und der Konfliktlösung.


INHALTE im Detail:

Seminar Konfliktmanagement mit starker Persönlichkeit Seminar Konfliktmanagement: mit starker Persönlichkeit

Die eigene Persönlichkeit, das eigene Auftreten und die Außenwirkung im Zusammenhang mit dem Thema Konfliktmanagement reflektieren und gezielt weiterentwickeln.

_ Gesten und Körperhaltung reflektieren, konfliktvergrößerende Eigenheiten reduzieren
_ Souveräne + überzeugende Gestik und Körperhaltung
_ Gesten gezielt für Deeskalation, Vermittlung und Durchsetzung nutzen
_ Aufbau von Nachdruck + Bestimmtheit – sowohl Deeskalation, als auch Durchsetzung erfordern Nachdruck und Bestimmtheit, sonst entstehen einseitige Konfliktlösungen gegen Ihre Interessen
_ innere Stärke gezielt entwickeln
_ Techniken um sich nicht provozieren zu lassen
_ Ansätze um Konflikte auszuhalten und für die eigenen Interessen einzutreten
_ konfliktdienliche + durchsetzungsstarke Grundhaltungen entwickeln


Seminar Konfliktmanagement mit starken Worten Seminar Konfliktmangement: mit starken Worten

Wortwahl + Tonfall sicher, bestimmt, gezielt deeskalierend oder durchsetzungsorientiert

_ Vorschläge und eigene Lösungsansätze positiv und überzeugend einbringen
_ Argumente, Aufforderungen, Aussagen verbindlich, lösungsorientiert
_ und dabei sicher + kraftvoll treffen
_ sich den Unterschied zwischen „eskalierenden-provozierenden“ und „vermittelnden“ Worten bewusst machen und eine stimmige Wahl treffen
_ Inputs mit Nachdruck und Bestimmtheit formulieren, dabei die Balance halten
_ kritisches Feedback richtig dosieren
: von moderat bis "deutlich" ohne zu verletzen, je nach Situation, Person und Anlass
_ die richtigen Worte im konfliktbehafteten Umgang mit Vorgesetzten und Hierarchie
_ auch ungute Themen so ansprechen, dass sich Ihr Anliegen "konfliktfrei" durchsetzt
_ Diplomatie und Fingerspitzengefühl für die Ansprache sensibler Personen + Situationen
_ Verbindlichkeit + Commitment für Konfliktlösungen und Vereinbarungen sichern


Seminar Konfliktmanagement und Konfliktseminar Seminar Konfliktmanagement: hart auf hart

Hart auf hart – In Konflikten und Auseinandersetzungen durchsetzungsstark reagieren bei Angriffen, Killerphrasen, Unterstellungen, persönlich werden, Beleidigungen und Unsachlichkeiten

_ 1.Schritt: Unsachlichkeiten, Angriffe, Unterstellungen & Co. nicht persönlich nehmen, sich nicht treffen lassen – (wir vermitteln hierzu gezielte Techniken)
_ 2.Schritt: Klare Grenzen setzen ohne dabei (unnötig) zu Eskalieren
_ 3.Schritt: Durchsetzungsstark Umgehen mit Provokationen und Unsachlichkeit
_ 4.Schritt: Angriffe persönlich durchsetzungsstark kontern – zurück zur Sache führen
_ 5.Schritt: die Sachebene und eigene Ziele taktisch refokussieren
_ Keep Cool in tricky Situations: Techniken + Strategien


Seminar Konfliktmanagement Konfliktlösung Konfliktseminar Seminar Konfliktmanagement: mit der Kraft der Lösung

Konflikte, Einwände, Bedenken, Zweifel überzeugend und professionell lösen. Die Gegenüber abholen, mitnehmen und für die eigene Sache gewinnen.

_ Konflikte, Widerstand, Einwände und Bedenken lösungsorientiert bearbeiten
_ Die Gegenüber gezielt abholen und überzeugend für die eigene Sache gewinnen
_ Lösungsorientiert Deeskalieren ohne die eigenen Ziele aus dem Blick zu verlieren
_ Von der Einwandbehandlung taktisch überleiten zur Durchsetzung eigener Anliegen 
_ Gewinn-Gewinn Lösungen proaktiv ermöglichen und die eigene Zielerreichung dabei systematisch sicherstellen


Seminar Konfliktmanagement Konfliktlösung Konfliktseminar Konflikte - das Richtige - richtig Tun (max. 5 TN)
je nach Anliegen und Situation der Teilnehmer werden individuelle Vorgehensweisen für den betrieblichen Konflikt-Alltag erarbeitet. Bei maximal 5 Teilnehmer/innen bleibt ausreichend Raum für individuelle Lösungen. Hinweis: Je nach Teilnehmerzusammensetzung + Interessen variieren die Themen unserer Seminare etwas, da wir individuell auf die Anliegen eingehen.

Seminar Lampenfieber, Nervosität, Präsentationsangst, Vortragsangst, Redeangst Methode 100% Aktiv
80% Praxis und aktive Übung, vermitteln direkt nutzbarer Techniken und Strategien, direktes Feedback, unmittelbare Anwendung und Verbesserungsmöglichkeiten plus Bearbeitung von Konfliktsituationen der Teilnehmer, ca. 20% Präsentation, Moderation und praxisorientierte Vermittlung von Techniken und Vorgehensweisen. Bei maximal 5 Teilnehmern/innen können wir auch sehr intensiv auf die jeweiligen Anliegen eingehen.
Seminar Lampenfieber, Nervosität, Präsentationsangst, Vortragsangst, Redeangst Zielgruppe + Teilnehmerzahl

weniger ist mehr 1 - 2 - 3 - 4 - 5 Teilnehmer/innen maximal
Maximal 5 Teilnehmer/innen, bedeuten mehr Zeit für individuelle Problemlösungen, intensives Arbeiten an persönlichen Fragestellungen, aktives Üben und Trainieren.


Das Seminar eignet sich für alle, die praxisorientiert mit Konflikten umgehen möchten. Gegenüber eher theorieorientierten Seminaren liegt der Schwerpunkt auf pragmatischen Vorgehensweisen, dem konkreten Tun sowohl auf der taktischen, strategischen als auch unmittelbar sprachlichen und non-verbalen Ebene.

Das Seminar ist sowohl für Führungskräfte, als auch Mitarbeiter geeignet. Da wir in einer kleinen Gruppe mit maximal 5 Teilnehmer/innen arbeiten, sollte die Bereitschaft zum aktiven Mittun vorhanden sein! Wir können sehr gezielt auf individuelle Konflikte und Situationen sowie (problematische) Mitspieler eingehen. Die Inhalte beziehen wir gerne auf die unmittelbaren Fragestellungen unserer Teilnehmer/innen.

Bei firmeninternen Veranstaltungen realisieren wir auch Seminare und Trainings mit größeren Teilnehmergruppen. Je nach Veranstaltungsform, Zielstellung und Teilnehmergruppe erarbeiten wir individuelle Lösungen, die passen.

Seminar Lampenfieber, Nervosität, Präsentationsangst, Vortragsangst, Redeangst Referent
Jürgen Junker, Diplom-Psychologe, Unternehmensberater für Personal-, Team- und Organisationsentwicklung, Inhaber MTO-Consulting, seit 1992 in der Erwachsenenbildung tätig, seit 1996 ca. 25 Lehraufträge an der V-FH-Wiesbaden (Fb. Polizei u.a. Umgang mit Konflikten, Kommunikation in kritischen Situationen, Deeskalation, Durchsetzungsstrategien, Umgang mit Ärger, Aggression, Stressmanagement im Einsatz) sowie FH Aschaffenburg (Fb. BwL) ca. 10 Lehraufträge. Konfliktmanagement betrachtet er definitiv nicht aus der Schönwetterperspektive, sondern mit Fokus auf kritische Situationen und problematische Mitspieler.
Seminare Seminarorte Seminarorte + Anfahrtsskizzen

Anfahrtsskizzen und die genauen Seminarorte finden Sie hier:
Seminare Seminarorte Seminare Seminarorte Seminare Seminarorte


Seminare Führung Seminarzeiten
In Aschaffenburg gelten für den 1. + 2.Seminartag die gleichen Zeiten
ab 8.45 Uhr Empfang mit Kaffee und Tee
09.00 Uhr Beginn
ca. 11.00 Kaffee- oder Teepause
ca. 13.00 Uhr Mittagspause
ca. 15.30 Uhr Kaffee- oder Teepause
ca. 17.00 Uhr Ende des 1.Seminartags

In Köln und Stuttgart sind unsere Seminarzeiten jeweils von:
09.30 Uhr - 17.30 Uhr (Kaffee- oder Teepausen flexibel, ca. 13.00Uhr Mittagspause)

In Düsseldorf sind unsere Seminarzeiten jeweils von:
10.00 Uhr - 18.00 Uhr (Kaffee- oder Teepausen flexibel, ca. 13.00Uhr Mittagspause)

In München sind unsere Seminarzeiten:
1.Seminartag 09.30 Uhr - 17.30 Uhr
2.Seminartag 09.00 Uhr - 16.00Uhr
Kaffee- oder Teepausen flexibel, ca. 13.00Uhr Mittagspause

In Berlin, Hamburg und Zürich sind unsere Seminarzeiten jeweils von:
1.Seminartag 09.00 Uhr - 17.30 Uhr
2.Seminartag 09.00 Uhr - 16.00Uhr
Kaffee- oder Teepausen flexibel, ca. 12.00Uhr Mittagspause



Seminar Durchsetzungskraft, Durchsetzen, Durchsetzungsvermögen, Durchsetzungskraft, Durchsetzen im beruflichen AlltagTermine

Seminare 2016
Seminar = noch Plätze frei wenige Plätze frei = nur noch wenige Plätze frei ausgebucht = ausgebucht
MAXIMAL HABEN WIR - 5 - SEMINARPLÄTZE pro Veranstaltung frei.

September

Di 13.09. - Mi 14.09.2016, München wenige Plätze frei > jetzt anmelden
Do 15.09. - Fr 16.09.2016, Aschaffenburg bei Frankfurt a.M. Seminar > jetzt anmelden
Mo 19.09. - Di 20.09.2016, Hamburg wenige Plätze frei > jetzt anmelden
Mo 19.09. - Di 20.09.2016, Köln ausgebucht > jetzt anmelden
Mi 21.09. - Do 22.09.2016, Aschaffenburg bei Frankfurt a.M. wenige Plätze frei > jetzt anmelden
Mo 26.09. - Di 27.09.2016, Zürich (noch 2 Plätze frei) Seminare Zürich wenige Plätze frei > jetzt anmelden
Mi 28.09. - Do 29.09.2016, Aschaffenburg bei Frankfurt a.M. Seminar > jetzt anmelden

Oktober
Di 04.10. - Mi 05.10.2016, Frankfurt am Main wenige Plätze frei > jetzt anmelden
Mo 10.10. - Di 11.10.2016, Köln wenige Plätze frei > jetzt anmelden
Mi 12.10. - Do 13.10.2016, Aschaffenburg bei Frankfurt a.M. wenige Plätze frei > jetzt anmelden
Di 18.10. - Mi 19.10.2016, München wenige Plätze frei > jetzt anmelden
Do 20.10. - Fr 21.10.2016, Frankfurt am Main wenige Plätze frei > jetzt anmelden
Mo 24.10. - Di 25.10.2016, Hamburg wenige Plätze frei > jetzt anmelden
Mi 26.10. - Do 27.10.2016, Aschaffenburg bei Frankfurt a.M. wenige Plätze frei > jetzt anmelden

November
Mo 07.11. - Di 08.11.2016, Köln Seminar > jetzt anmelden
Do 10.11. - Fr 11.11.2016, Aschaffenburg bei Frankfurt a.M. wenige Plätze frei > jetzt anmelden
Mo 14.11. - Di 15.11.2016, Berlin wenige Plätze frei > jetzt anmelden
Do 17.11. - Fr 18.11.2016, Frankfurt am Main wenige Plätze frei > jetzt anmelden
Mo 21.11. - Di 22.11.2016, Köln ausgebucht > jetzt anmelden
Do 24.11. - Fr 25.11.2016, München wenige Plätze frei > jetzt anmelden
Mo 28.11. - Di 29.11.2016, Zürich Seminare Zürich wenige Plätze frei > jetzt anmelden

Dezember
Do 01.12. - Fr 02.12.2016, Aschaffenburg bei Frankfurt a.M. wenige Plätze frei > jetzt anmelden
Mo 05.12. - Di 06.12.2016, Hamburg Seminar > jetzt anmelden
Di 06.12. - Mi 07.12.2016, Berlin Seminar > jetzt anmelden
Do 08.12. - Fr 09.12.2016, Aschaffenburg bei Frankfurt a.M. wenige Plätze frei > jetzt anmelden
Mi 14.12. - Do 15.12.2016, München Seminar > jetzt anmelden
Mi 14.12. - Do 15.12.2016, Köln Seminar > jetzt anmelden
Mi 14.12. - Do 15.12.2016, Aschaffenburg bei Frankfurt a.M. Seminar > jetzt anmelden
Mo 19.12. - Di 20.12.2016, Zürich Seminare Zürich Seminar > jetzt anmelden

WEITERE TERMINE FÜR 2017 IN KÜRZE


Weitere Termine / 1-to-1-Trainings oder firmeninterne Seminare auf Anfrage
Gerne bieten wir Ihnen auch individuelle Lösungen,
firmentinterne Veranstaltungen oder flexibel vereinbare 1-to-1-Trainings.

Hinweise: 1. Prinzipiell sind alle Termine buchbar. 2. Wir behalten uns vor Seminartermine ohne bestehende Anmeldung auch kurzfristig anderweitig zu verwenden und 3. Seminare die inhaltlich methodisch passen, gemeinsam zu realisieren.

 


Seminare Führung Seminargebühr 2-Tagesseminar

Aschaffenburg = Heimvorteil für uns....
= Preisvorteil für Sie Euro 1280.- / pro Teilnehmer zzGl. 19% MwSt.

Berlin, Frankfurt, Köln, Hamburg, München, Stuttgart, Wien Zürich Seminare Zürich
= Heimvorteil für Sie Euro 1680.- / pro Teilnehmer zzGl. 19% MwSt.*

jeweils incl. Teilnahme, Unterlagen, Kaffeepause, Seminarraum / Meetingraum.
Hinweis: Sie lernen in einer kleinen intensiven Gruppe mit maximal 5 Teilnehmern/innen
* für Seminare in der Schweiz / Österreich entfällt die dt. MwSt.



Seminare Seminargebühr 1-to-1-Training = 1TN + 1Referent, 1-Tag

Aschaffenburg = Heimvorteil für uns....
= Preisvorteil für Sie Euro 1480.- / pro Teilnehmer zzGl. 19% MwSt.

Berlin, Frankfurt, Köln, Hamburg, München, Stuttgart, Wien Seminare Zürich Seminare Zürich
= Heimvorteil für Sie Euro 1880.- / pro Teilnehmer zzGl. 19% MwSt.*

jeweils incl. Teilnahme, Unterlagen, Kaffeepause, Seminarraum / Meetingraum.
Hinweis: Nur 1 Teilnehmer/in - d.h. maximales Eingehen auf Ihr Anliegen
* für Seminare in der Schweiz / Österreich entfällt die dt. MwSt.



Seminare Führung Seminargebühr firmenintern auf Anfrage
Seminare Führung Anmeldung bzw. Seminarunterlagen

Seminaranmeldung einfach per Email oder Anmeldeformular
Seminare Anmeldung
Seminare Anmeldung Seminaranmeldung

Seminarunterlagen



Seminare Durchführungsgarantie Durchführungsgarantie

gesucht - gefunden - gebucht - stattgefunden
unsere Seminare finden statt (keine Mindestteilnehmerzahl, maximal 5 TN) und werden nicht abgesagt*

Wir garantieren mit unserer Anmeldebestätigung, daß wir mit Ihnen die Seminarinhalte erarbeiten:
  1. Bei einem Teilnehmerstand von 1 Person in der Form eines 1-Tages-Individualtrainings 1-to-1 am 1.Tag des gebuchten Seminartermins
    Vorteile für Sie: größtmögliche Individualität, hochgradiges Eingehen auf Ihre Anliegen - 1 Teilnehmer + 1 Referent, Dauer 1 Tag, keine zusätzlichen Gebühren..
  2. Möchten Sie bei einem Teilnehmerstand von 1 Person lieber in einer kleinen Gruppe mit maximal 5 Personen teilnehmen, teilen Sie uns dies bitte mit, gerne buchen
    wir Sie auch auf den nächstmöglichen Seminartermin mit bestehenden Anmeldungen um.
  3. Bei einem Teilnehmerstand von 2 und mehr Teilnehmern findet das Seminar ganz regulär als 2-Tagesseminar am gebuchten Termin statt.
    Gerne geben wir Ihnen einige Tage vor Seminarbeginn Feedback über den Teilnehmerstand.
*(Durchführungsgarantie - Bedingungen siehe oben, vorbehaltlich höherer Gewalt und bestehender Buchung -

wir behalten uns vor ungebuchte Termine auch kurzfristig anderweitig zu verwenden)



Haben Sie Fragen oder weitere Anliegen?

* Pflichtfelder
** Bitte unsere max. Teilnehmerzahl eintragen




Maximal 5 Teilnehmer
Seminartermine
Seminargebühren
Durchführungsgarantie
Seminaranmeldung

Seminarunterlagen


Seminar Lampenfieber, Nervosität, Präsentationsangst, Vortragsangst, Redeangst